Spatzen mit Puten-Zucchini-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spatzen
  • Salz
  • 300 g Putenfleisch (Gulasch)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Zucchini
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 0.5 Bund Minze
  • 250 g Joghurt
  • Schwenken. Statt Minze geh

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Spatzen in ausreichend kochend heissem Salzwasser nach Packungsanleitung gardünsten. Abtropfen.

2. Putenfleisch abschwemmen, abtrocknen, vielleicht noch ein klein bisschen kleiner schneiden.

3. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Die Zucchini abspülen, reinigen und in Scheibchen teilen.

4. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Putengulasch darin kurz anbraten (nicht zu kurz), herausnehmen. Im Bratfett Zwiebel, Knoblauch und Zucchini andünsten, Fleisch wiederholt hinzfügen.

5. Alles mit Salz und Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Minzeblättchen in Streifchen schneiden, hinzufügen. Mit Spatzen vermengen, auf Tellern anrichten und mit einem Klecks Joghurt zu Tisch bringen.

schwenken. Statt Minze gehts genauso mit Zitronenmelisse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spatzen mit Puten-Zucchini-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche