Spatzen mit Puten-Zucchini-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spatzen
  • Salz (iodiert)
  • 300 g Putengulasch aus der Keule
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Zucchini
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Bund Pfefferminze
  • 250 g Joghurt
  • Salz

Die Spatzen machen. Das Putenfleisch (vielleicht kleiner würfeln) in einer großen Bratpfanne Öl anbraten. Knoblauch, Zwiebeln und Zucchini abschneiden. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen, die Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln in der Bratpfanne herzhaft anbraten, Fleisch noch mal hinzufügen.

Mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Minzeblättchen in Streifchen schneiden und ebenfalls hinzufügen, mit den abgetropften Nudeln vermengen. Joghurt als Klecks darauf anrichten.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spatzen mit Puten-Zucchini-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche