Spatzen Im Eiermantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spätzle:

  • 500 g Mehl
  • 4 Frisch-Eier
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 EL Butter

Eiermantel:

  • 8 Frisch-Eier
  • Salz
  • Muskat
  • 4 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Mehl mit Eiern und 1 Tl Salz in eine geeignete Schüssel Form, mischen und so lange aufschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Sollte er zu fest sein, 1 bis 2 El Wasser dazugeben. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen.

Teig portionsweise auf ein Spätzlebrett Form, dünn zum Brettrand aufstreichen und mit einem Küchenmesser schmale Streifchen klein schneiden, die auf der Stelle in das kochende Wasser fallen.

Bei niedriger Hitze gardünsten, bis sie oben schwimmen. Spatzen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und in kaltes Wasser legen. Danach in einen Durchschlag schütten, mit kaltem Wasser abschrecken und in erhitzter Butter und Petersilie schwenken.

Für den Eiermantel die Eier mixen, mit Salz und Muskatnuss würzen, mit Schnittlauchröllchen durchrühren. nach und nach in erhitzter Butter 4 Omelette abbacken. Spatzen darauf gleichmäßig verteilen und die Eiermaentel darüberklappen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spatzen Im Eiermantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche