Spargeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Scheiben Toastbrot
  • 1500 g Spargelstückchen (abgeschält
  • 300 g Schinkenspeck (gewürfelt)
  • 6 Eier
  • 400 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Gouda (gerieben)

Die frischen Spargelabschnitte (etwa 3 cm Länge) in 1, 5 Litern kochend heissem Salzwasser mit einem TL Zucker und einem EL Butter in fünfzehn min gardünsten. Der Stangenspargel sollte noch ein klein bisschen Biss haben. Den gekochten Stangenspargel abrinnen (dabei das Spargelwasser auffangen und anderweitig verwenden, bspw. als Grundlage für eine Stangenspargel- bzw. Gemüsesuppe).

Ein Backblech mit ein kleines bisschen Öl einfetten und die Brotscheiben ungetoastet darauf dicht nebeneinander legen, so dass das gesamte Backblech gut ausgefüllt ist. Darüber die Schinkenwürfel gleichmäßig verteilen und dann den Stangenspargel darauf legen. Die Eier mit dem Schlagobers mixen und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Das Backrohr auf 200 Grad Umluft vorwärmen. Die Eier-Schlagobers gleichmässig über den Stangenspargel gießen, das Ganze mit dem Käse überstreuen und ca. 20 Min. backen. Die Oberfläche soll goldbraun und an manchen Stellen ein kleines bisschen kross sein.

Tipp: Die Torte lässt sich auch gut vorbereiten. Sie sollten die Eier-Schlagobers-Mischung und den Käse aber erst dann darüber Form, wenn Sie das Blech auf der Stelle dann in den Herd schieben. Am Besten schmeckt die Torte, wenn Sie sie noch heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Spargeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche