Spargelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spargelsuppe den Spargel gut waschen. Danach schälen und den holzigen Teil am Ende des Stiels abschneiden.

Wasser aufkochen, eine Prise Salz, Zucker, einen Schuß Zitronensaft und geschälten Spargel hineingeben und ca. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen.

Den gekochten Spargel aus dem Sud nehmen und zur Seite stellen. Die Schäler sowie die holzigen Enden in einem Topf mit Öl anschwitzen lassen.

Mit dem Mehl stauben, mit dem Wein ablöschen, mit dem Sud aufgießen und ca. 15-20 Minuten nochmals köcheln lassen.

Danach abseihen und die Abfälle entsorgen. Die Suppe mit Salz, Muskat und evt. Vegeta (Suppengewürz) abschmecken.

Den gekochten Spargel in Stücke schneiden kurz aufwäremen und in die Suppe geben. Die Spargelsuppe evt. mit dunklen Croutons anrichten und servieren.

Tipp

Wenn man möchte könnte man einen Teil des Spargels in die Suppe pürieren. Zum Verfeinern passt besonders Obers oder ein Löffel Sauerrahm zur Spargelsuppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Spargelsuppe

  1. elli11
    elli11 kommentierte am 29.04.2014 um 15:04 Uhr

    immer ein renner

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche