Spargelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 750 ml Wasser

Je:

  • 0.5 Teelöffel Salz und
  • Zucker
  • 50 ml Weisswein
  • 300 ml Crème double
  • Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 50 g Butter (kalt)
  • 50 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)

Stangenspargel abbrausen, das untere Drittel von der Schale befreien, Enden und Spargelspitzen klein schneiden. Die übrigen Stangen in kleine Stückchen schneiden. Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen. Die Spargelspitzen darin etwa 2 min blanchieren, herausnehmen und bei geschlossenem Deckel warmstellen. Die Spargelabschnitte in den kochenden Bratensud Form und in 10 bis 12 min darin weich machen. Herausnehmen, mit dem Pürierstab zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Wein und Krem double unter das Püree vermengen und soviel Spargelsud hinzufügen, dass eine gebundene Suppe entsteht. Nochmal aufwallen lassen und mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Butter flöckchenweise mit dem Quirl darunter geben. Die Suppe in vorgewärmte Teller befüllen, Spargelspitzen und Schlagobers darauf gleichmäßig verteilen. Schnittlauchröllchen darüberstreuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche