Spargelsuppe mit Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 25 Min.
  • 600 g Stangenspargel
  • 5 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 400 g Rindsfilet
  • 5 Paradeiser
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Power zum Löffeln: Das Süppchen steckt voller Vitalstoffe

1. Das untere Drittel von dem Stangenspargel abschälen. Stangenspargel abschwemmen, ungefähr 5 cm lange Stückchen schneiden. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in Ringe teilen.

2. 1 El Öl erhitzen, Lauchzwiebeln darin andünsten. Stangenspargel und Gemüsesuppe dazugeben und ca. 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.

3. Rindsfilet abschwemmen, abtrocknen und in Streifchen schneiden.

Rest liches Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin etwa 5 min rösten. Paradeiser reinigen, abspülen und fein in Würfel schneiden.

Fleisch, Saft einer Zitrone und Tomatenwürfel in die Suppe Form. Mit Pfeffer nachwürzen.

Grüner Stangenspargel Er hat im Gegensatz zu seinen weissen Kollegen einen kräftigeren Wohlgeschmack. Dünnen grünen Stangenspargel braucht man kaum zu von der Schale befreien. Bei dickeren Stangen das untere Ende klein schneiden (Bild 1) und das untere Drittel dünn von der Schale befreien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Spargelsuppe mit Rindsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte