Spargelsuppe mit Pistazienkloessen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Rinderhack, feines (Tatar)
  • 1 Ei
  • 50 g Pistazien, gehackte grüne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Reis
  • 2 Eidotter

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Stangenspargel abschälen und die Schalen in 1 Liter Wasser mit ein klein bisschen Salz und einer Prise Zucker sowie der Hälfte der gewaschenen Petersilie 20 min machen. Das Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der übrigen feingehackten Petersilie und den Pistazien zusammenkneten. Aus der Menge kleine Knödel formen. Den bereits abgeschälten Stangenspargel in mundgerechte Stückchen schneiden. Den Kochsud von den Spargelschalen durch ein Sieb gießen und auffangen. Wieder in den Kochtopf Form. Spargelabschnitte und Langkornreis hinzfügen und 15 min machen. Später die Hackklösschen hinzfügen und in der Suppe 5 min ziehen (nicht machen!). Die beiden Eidotter mixen, mit ein klein bisschen heisser Suppe temperieren und alles zusammen in die Suppe untermengen. Möglichst bald zu Tisch bringen.

Notizen (*1) :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelsuppe mit Pistazienkloessen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche