Spargelsuppe mit Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Stangenspargel
  • Salz
  • Zucker
  • 90 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 100 g Parmaschinken in Scheibchen
  • 1 Bund Petersilie

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Stangenspargel abschälen, abspülen und in zirka 5 cm lange Stückchen schneiden, in Salzwasser mit 10 g Butter und einer Prise Zucker zirka 8 min machen, Bratensud abschütten und in einem gesondert Kochtopf auffangen. 50 g Butter in einem Kochtopf erhitzen, Mehl darin anschwitzen und nach und nach Spargelsud dazugeben, zirka 20 min auf kleiner Flamme sieden Suppe von dem Küchenherd nehmen, Schlagobers untermengen und mit Pfeffer nachwürzen, 30 g kalte Butter in Flöckchen dazugeben und mit einem Quirl darunter aufschlagen, dann die Spargelabschnitte in die Suppe Form.

Toastbrot in Würfel schneiden und in einer Bratpfanne bei schwacher Temperatur ohne Fettzugabe rösten, Schinken in mundgerechte Stückchen zupfen und ebenfalls ohne Fettzugabe kross rösten. Suppe in Teller befüllen, Toastbrotwürfel und Schinken darauf gleichmäßig verteilen, mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelsuppe mit Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche