Spargelsuppe mit Flusskrebsen und Häuptelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 g Kleine getrocknete Morcheln
  • 500 g Stangenspargel
  • Zucker
  • Salz
  • 30 g Häuptelsalat; nur die inneren Blätter
  • 16 Flusskrebse a 110 g; von dem Händler frisch gekocht, ersatzweise
  • 16 Flusskrebsschwänze in Lake
  • 150 g Erdäpfeln
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 EL Speisestärke (eventuell mehr)
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitungszeit:

  • 1:20 Stunden

V I T A L I N F O:

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

1. Morcheln in kaltem Wasser einweichen. Stangenspargel abschälen, die Enden klein schneiden. Spargelschalen und -enden zur Seite stellen. Stangenspargel mit 1 Prise Zucker in 1, 5 Liter kochendes Salzwasser legen, einmal zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und 25 min ziehen.

2. In der Zwischenzeit Häuptelsalat reinigen, abbrausen, Blätter in zarte Streifen schneiden und gut abrinnen. Flusskrebse reinigen, Kopf von dem Körper lösen, die Schalen vorsichtig von dem Körper lösen. Krebse entlang des Rückens einkerben, entdarmen, kurz abbrausen und auf Küchenrolle abrinnen. Erdäpfeln von der Schale befreien, fein würfeln und in kaltes Wasser legen. Stangenspargel aus dem Wasser nehmen, abrinnen und diagonal in 1 cm große Stückchen schneiden.

3. Spargelschalen und -enden in das Spargelwasser Form, einmal zum Kochen bringen und bei geringer Temperatur 20 Min. machen. Fond durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen. Schlagobers und abgetropfte Erdäpfeln dazugeben und leicht mit Salz würzen. Suppe offen weitere 15 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Suppe eine leicht sämige Konsistenz hat. Maizena (Maisstärke) mit wenig Wasser anrühren, die Suppe damit binden und 2-3 Min. leicht machen.

4. Morcheln in ein Sieb gießen, abbrausen, gut auspressen und reinigen. Öl in einem Kochtopf erhitzen, Spargelabschnitte und Morcheln darin bei geringer Temperatur 2 min weichdünsten. Krebse dazugeben und darin erwärmen, mit Salz würzen. Suppe mit dem Schneidstab kurz zermusen und in vorgewärmte Suppentassen Form. Morcheln, Krebse, Stangenspargel und Häuptelsalat dazugeben und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelsuppe mit Flusskrebsen und Häuptelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche