Spargelspitzen mit Graved-Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 750 g Gekochte Spargelspitzen
  • 8 Scheiben Graved-Lachs
  • 0.5 Bund Dille

Für Die Sauce Hollandaise:

  • 3 Eier
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Suppe
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Zunächst die Sauce bereiten.

1. Für die Sauce Eidotter und Eiklar trennen, das Eiklar so steifschlagen, dass es schnittfest ist. Die Eidotter cremig rühren. Den Eigelbschaum unter das Eiklar ziehen, so dass keine Eiweissinseln mehr bleiben. Die Butter in einem Kochtopf im Wasserbad schmelzen, die Eimasse mit dem Quirl unterziehen und die Sauce unter Beigabe der warmen Suppe so lange aufschlagen, bis sie sämig ist. Die Sauce mit Salz, Muskatnuss und weissem Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft abschmecken.

2. Die gut abgetropften Spargelspitzen auf einer Platte anrichten, die Lachsscheiben zusammenrollen und um den Stangenspargel herumlegen.

3. Den Dill kurz abbrausen, abtrocknen und den Lachs damit garnieren.

4. Die Sauce über die angerichteten Spargelspitzen ziehen.

Dazu gebutterten Toast

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelspitzen mit Graved-Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche