Spargelspiess mit Gambaretti - * - Jörg Sackmann

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Stangenspargel (weiß bzw. grün)
  • 8 piece Gambaretti
  • 1 Unbehandelte Limone abgeriebene Schale, S
  • 5 g Frischer Ingwer abgeschält feingeschnitten
  • 0.5 Chilischote entkernt fein gehackt
  • 1 Eiklar
  • 1 EL Tandoori, mittelscharf
  • Kräutermischung
  • 50 g Pankomehl japanische Semmelbrösel
  • 1 Msp Neugewürz d#Espelette o. Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 0.5 Büschel Schnittlauch
  • Salz

(*) Spargelspiess mit Tandoori, Ingwer, Gambaretti und Pankomehl

Stangenspargel von der Schale befreien, al dente gardünsten, dann in geeistem Wasser abschrecken, und abrinnen. Danach jeweils nach Länge der Stangen, diese dritteln bzw. vierteln.

Die Gambaretti aus der Schale ausbrechen und den Darm entfernen.

Abwechselnd Gambaretti und Spargelabschnitte auf Spiesse stecken, wenn der Stangenspargel zu dick ist, halbieren oder vierteln: Gambaretti und Spargelabschnitte sollten im Querschnitt möglichst auf der Stelle hoch sein, die Spargelabschnitte jedenfalls nicht höher als die Gambaretti.

Pankomehl mit Salz, Neugewürz d#Espelette und geriebener Limonenschale würzen. Eiklar und Tandoori mixen, mit Salz und ein kleines bisschen Limonensaft würzen. Die Spiesse würzen und zu Beginn in der Tandoorimischung und dann im Pankomehl auf die andere Seite drehen.

In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Olivenöl erhitzen und die Spiesse von beiden Seiten goldbraun rösten.

In der Zwischenzeit, in einer zweiten Bratpfanne die übrigen Spargelstücke in wenig Öl anbraten. Dabei Ingwer und Chili mit kurz anschwitzen. Sojasauce hinzfügen, das Ganze gut mischen und nachwürzen.

Das Spargelgemüse auf Teller anrichten, jeweils 1 Gambarettispiess darauf legen. Mit Schnittlauchspitzen und frisch geschnittenen Schnittlauchröllchen garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Spargelspiess mit Gambaretti - * - Jörg Sackmann

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche