Spargelsoufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 10 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 5 Eiklar
  • 1 EL Petersilie (glatt, gehackt)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Salz, Muskatnuss und Pfeffer zum Abschmecken

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Den Stangenspargel abschälen, 8-10 Min. machen und die Spitzen klein schneiden. Die Spargelenden in einem Küchentuch auspressen und im Handrührer zermusen. Die Menge bei schwacher Temperatur ein klein bisschen kochen und abkühlen. Nun die Eidotter und die Maizena (Maisstärke) hinzfügen, das Ganze gut durchrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Das Eiklar steif aufschlagen, vorsichtig durchmischen und in ausgefettete kleine Backförmchen befüllen.

Die Töpfchen in einen großen, hohen mit Wasser gefüllten Kochtopf Form (für den Fall, dass die Fettpfanne tief genug ist, kann man auch sie benutzen) und bei 150-200 °C jeweils nach Backrohr 10-20 Min. backen. Sobald das Souffle aufgegangen ist und eine leicht goldbraune Farbe annimmt, ist es fertig. Das Souffle aus den Förmchen stürzen und mit den Spargelspitzen zu Tisch bringen.

Dazu passt ein Kalbsfilet, Schweinsfischerl beziehungsweise vegetarisch: mit Morcheln und Champignons zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Spargelsoufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche