Spargelschnitten mit Käse-Hollandaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Stangenspargel
  • Salz
  • Zucker
  • 3 Pfirsichhälften (aus der Dose)
  • 6 Scheiben Landbrot
  • 6 Teelöffel Butter
  • 125 g Butter
  • 50 g Emmentaler Käse
  • 1 Pk. "Vorbereitung für Sauce
  • Hollandaise" (für ein Viertel l)
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 6 Scheiben Gekochter Schinken; dünn, a
  • Ca. 30 g

zum Garnieren (eventuell):

  • Paradeiser
  • Zitrone
  • Kerbel

Stangenspargel abschälen und die holzigen Enden klein schneiden. In in etwa 3/4 Liter kochend heissem Salzwasser mit ein wenig Zucker in etwa 20 min bei geschlossenem Deckel gardünsten.

Pfirsichhälften in jeweils 4 bis 6 Spalten schneiden. Brot toasten und mit jeweils 1 tl Butter bestreichen. Käse grob raspeln.

Stangenspargel herausnehmen und ein Achtel Liter Spargelwasser abmessen. Beutelinhalt untermengen und zum Kochen bringen. 125 g Butter in Stücke bei schwacher Temperatur nach und nach unterziehen. Käse hinzufügen und in der Soße zerrinnen lassen. Mit Zitrone nachwürzen.

Brote auf ein Blech setzen. Mit Schinken, Stangenspargel und Pfirsichen belegen. Soße darüber gleichmäßig verteilen. Im heissen Backrohr (E-Küchenherd: 225 °C /Gas Stufe 4) 10 Min. goldbraun überbacken. Auf einer Platte anrichten. Evtl. Mit Paradeiser, Zitrone und Kerbel garnieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Spargelschnitten mit Käse-Hollandaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche