Spargelsandwich mit Lachsschinken, Rucola und Basilikumtomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 60 g Lachsschinken
  • 3 Stangenspargel
  • 3 Stangenspargel
  • 4 Toastbrot (Scheiben)
  • 1 Paradeiser
  • 0.25 Zwiebel
  • 1 EL Basilikum
  • 2 EL Kräuterschmand (Fertigprodukt)
  • 1.5 Butterschmalz
  • 8 Rucolablätter
  • 4 Oliven (grfüllt)
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Zucker
  • 10 g Butter
  • Dille

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Weissen Stangenspargel von oben nach unten abschälen, grünen Stangenspargel nur im unteren Drittel abschälen, in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker und Butterflocke kernig weichdünsten, folgend der Länge nach und diagonal halbieren.

Brotscheiben auf einer Seite toasten bzw. in einer Butterpfanne anbraten.

Zwiebel von der Schale befreien und in Ringe schneiden.

Paradeiser abziehen, entkernen und in Filets schneiden.

Basilikum abzupfen und in Streifchen schneiden.

Rucolablätter abspülen und abtrocknen.

Gefüllte Oliven auf Spiesschen auffädeln.

Stangenspargel in Butterschmalz rundherum leicht anbraten, würzen und Lachsschinken zum Erwärmen dazulegen.

Zwiebeln in Butterschmalz angehen, Paradeiser und Basilikum dazugeben, ein kleines bisschen Curry zufügen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen - kurz anschwenken.

Ungetoastete Brotscheibenseite mit Kräuterschmand bestreichen, Stangenspargel darauf setzen, Schinken darüber legen, obenauf die Basilikumtomaten und Rucolablätter Form. Mit Brotscheibe bedecken.

Sandwich mit dem Olivenspiess und einem Sträusschen Dill garnieren und auf einem flachen Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelsandwich mit Lachsschinken, Rucola und Basilikumtomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche