Spargelsalat mit Rhabarber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Stangenspargel
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Wasser
  • 300 g Rhabarber
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Butter
  • 300 g Rucola

Dressing:

  • 140 ml Spargelsud
  • 2 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Petersilie
  • Süssstoff
  • Zitrone
  • 1 Zwiebel

Stangenspargel von der Schale befreien und in Salzwasser und einem Spritzer Essig al dente machen, herausnehmen und auskühlen. Rhabarber reinigen, wenn notwendig Fäden abziehen und in Stückchen schneiden. In einer Bratpfanne die Butter heiß werden, den Rhabarber hinzfügen und mit Zucker überstreuen und unter auf die andere Seite drehen ein paar Min. weichdünsten. Der Zucker muss sich gelöst haben. Jetzt aus der Bratpfanne nehmen und auskühlen.

Den Rucola abspülen und abtrocknen und in mundgerechte Stückchen zupfen und auf zwei Tellern gleichmäßig verteilen. Danach die Rhabarberstücken darauf gleichmäßig verteilen und den Stangenspargel darauf anrichten. Für das Dressing den abgekühlten Spargelsud mit Öl und Gewürzen sowie Kräutern durchrühren. Die Zwiebel sehr klein hacken und hinzfügen. Das Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat gießen. Mit dem Chili vorsichtig sein.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelsalat mit Rhabarber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche