Spargelsalat mit Kürbiskernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hand voll Salat jeweils nach Angebot
  • 4 EL Sojasprossen
  • 12 EL Paradeiser (gewürfelt)
  • 12 Stangenspargel

Sauce:

  • 8 EL Balsamicoessig
  • 8 EL Kürbiskernöl
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Peterli
  • Schnittlauch
  • Brotcroutons

Die Stangenspargel abschälen und in Salzwasser in etwa zwanzig min machen.

Die Zwiebel klein hacken und mit Essig, Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette vermengen. Den Salat rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), abspülen und gut abrinnen.

Die Salatblätter auf einem Teller anrichten, die lauwarmen gekochten Stangenspargel hinzfügen, mit Vinaigrette beträufeln und mit Brotcroutons, Peterli und Schnittlauch ausgarnieren.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Spargelsalat mit Kürbiskernöl

  1. Francey
    Francey kommentierte am 03.12.2015 um 09:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche