Spargelrisotto Mit Frittierten Knoblauchscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Stangenspargel
  • 1 Zwiebel
  • 8 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl (circa)
  • 350 g Risottoreis
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 100 ml Geflügelbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 120 g Pecorino (gerieben)
  • 0.5 Becher Safranpulver
  • 20 g Butter

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Stangenspargel abspülen, das untere Drittel von der Schale befreien, Enden und Spitzen klein schneiden. Spitzen zur Seite legen, Rest in zirka 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Zwiebel fein in Würfel schneiden, 3 Knoblauchzehen durch eine Presse drücken. 3 El Olivenöl erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig schwitzen, Knoblauch und Spargelscheiben dazugeben und anschwitzen, Langkornreis einrühren und glasig werden. Wein aufgießen und bei milder Hitze komplett von dem Langkornreis aufnehmen.

nach und nach heisse klare Suppe zugiessen und alles zusammen 20 min bei milder Hitze gardünsten. Dabei immer ein weiteres Mal umrühren. Restlichen Knoblauchzehe enthäuten, in schmale Scheibchen schneiden und in restlichem Öl goldgelb frittieren. Spargelspitzen in Salzwasser in 5 min al dente gardünsten. Safran, Käse, Thymian, Spargelspitzen und Butter unter den Langkornreis vermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Risotto anrichten und mit frittierten Knoblauchscheiben bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelrisotto Mit Frittierten Knoblauchscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche