Spargelragout Mit Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 50 g Zuckerschoten
  • 2 Jungzwiebel
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 500 g Erbsen
  • 30 g Butter
  • 1 EL Curry
  • 1 EL Mehl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kapern im Glas
  • 200 ml Geflügelfond
  • 4 EL Schlagobers
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Pasteten (Fertigprodukt)

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

1. Stangenspargel von der Schale befreien, in kurze Stückchen schneiden. Erbsen auspulen, Hähnchenfleisch in 2 cm große Würfel schneiden, abtrocknen.

2. Stangenspargel in Butter 5 min weichdünsten, mit Salz würzen, zuckern. Fleisch mit Salz würzen, einrühren und andünsten. Mit dem Currypulver überstreuen.

3. Ragout mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Geflügelfond und Schlagobers aufgießen, unter Rühren zum Kochen bringen. Bei kleiner Temperatur 5 Min. gardünsten.

4. Erbsen, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten dazugeben, weitere 5 min Garen. Kapern mit Bratensud dazugeben, umrühren. Mit Saft einer Zitrone und Pfeffer würzen. Ragout weitere 5 min ohne Temperatur durchziehen. Mit den Königin-Pasteten anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelragout Mit Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche