Spargelragout in Estragonsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 ml Gemüsefond (aus dem Glas)
  • 750 g Stangenspargel
  • 250 g Karotten (Bund)
  • 250 g Spitzkohl
  • 4 Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 3 EL Estragonblätter
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Estragonessig
  • 3 Eier

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Den Gemüsefond ohne Deckel 10 Min. auf 150 ml sieden. Währenddessen Stangenspargel und Karotten abschälen und diagonal in Stückchen schneiden. Den Spitzkohl der Länge nach vierteln und 4 cm breit von dem Stiel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfel, die Hälfte in 50 g Butter glasig weichdünsten. 1 El Estragon unterziehen. Zuerst die Karotten hinzfügen und 2 Min. andünsten, dann den Stangenspargel einrühren, ds Gemüse mit Salz und Zucker würzen und bei geschlossenem Deckel weitere 5 Min. im eigenen Saft weichdünsten. Den Spitzkohl einrühren und weitere 5 Min. bei geschlossenem Deckel weichdünsten.

In der Zwischenzeit die übrigen Zwiebeln und 1 El Estragon in 10 g Butter andünsten, den Essig hinzugießen, aufwallen lassen und beinahe vollständig kochen.

Den Fond hinzugießen und zum Kochen bringen, die übrige Butter in Stücken darunter geben. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, die Eidotter mit ein klein bisschen heisser Sauce mixen und unter die Sauce aufschlagen. Wieder erhitzen, bis die Sauce dicklich wird und durch ein feines Sieb über das Gemüse gießen. Mit restlichem Estragon bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelragout in Estragonsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche