Spargelpfanne mit Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Ananasscheiben (400 g)
  • 750 g Stangenspargel
  • 250 g Jungzwiebel
  • 400 g Rindsfilet
  • 1 Chilischote
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 10 g Butter
  • 4 EL Öl
  • Pfeffer
  • 3 EL Sherry (trocken)

Ananasscheiben abrinnen, den Saft auffangen, die Scheibchen vierteln. Den Stangenspargel abspülen, reinigen, die Stangen in Stückchen schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und ebenfalls in Stückchen schneiden.

Rindsfilet in Streifchen schneiden. Chili halbieren, unter fliessendem Wasser entkernen und in schmale Streifen schneiden.

Stangenspargel in kochend heissem Salzwasser mit Zucker sowie der Butter 5 min auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 5-6 gardünsten.

Fleisch in einer Bratpfanne im heissen Öl auf 2 1/2 oder evtl. Automatik- Kochstelle 9 bis 10 in mehreren Portionen scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Frühlingszwiebeln anbraten, Stangenspargel, Chili, Ananas dazugeben, mit 100 ml Ananassaft und Sherry löschen und 3 Min. auf 1 bzw. Automatik- Kochstelle 5-6 machen. Das Fleisch darin erhitzen. Mit Salz, wenig Pfeffer und Ananassaft nachwürzen.

und die Stielenden entfernt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelpfanne mit Rindsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche