Spargelpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Stangenspargel
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Mandelkerne (Splitter)
  • 60 g Parmesan
  • 5 EL Mandelöl bzw. Macadamia Nussöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 Stängel Estragon
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Stangenspargel abspülen, das untere Drittel abschälen und die Enden knapp klein schneiden. Stangen in sprudelndem Salzwasser ungefähr 1 Minute machen und mit kaltem Wasser abschrecken. Mit Küchenrolle trocken reiben und in kleine Stückchen schneiden. Knoblauch abziehen und mit den Mandelsplittern in einer Bratpfanne ohne Fett kurz anrösten. Den Parmesan in kleine Stückchen zerteilen und alle Ingredienzien in einen Handrührer Form, Öle, Estragon und Saft einer Zitrone zufügen und das Ganze verquirlen.

Die dickflüssige Paste in kleine Gläser abfüllen. Das Spargelpesto ist im Kühlschrank 1-2 Wochen lang haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche