Spargelomelette mit Kräuterhollandaise und Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Stich Butter

für die Kräuterhollandaise:

  • 250 g Butter
  • 1 Schalotte (kleine Zwiebel)
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 EL Weissweinessig
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 2 EL Küchenkräuter, frische gehackte

für die Omelettes::

  • 8 Eier
  • 4 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 40 g Butter
  • 300 g Räucherlachs (Scheiben)

Den Stangenspargel abschälen und in ausreichend Wasser mit Salz und Zucker nach Wunsch sowie einem Stich Butter 15 bis 20 Min. machen.

Für die Kräuterhollandaise die Schalotte von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Mit dem zerdrückten Pfefferkörnern, Essig und 5 Esslöffeln Wasser in einen zweiten Kochtopf Form und 5 min kochen.

In der Zwischenzeit Butter in einen Kochtopf Form und so lange erwärmen, bis sie klar ist.

Die Zwiebel-Essigmischung durch ein feines Sieb in eine Edelstahl- Weitling gießen. Die beiden Eidotter hinzufügen und die Menge in ein heisses Wasserbad stellen.

Die Soße so lange schlagen, bis sie dick und leicht cremig ist.

Die Backschüssel dann aus dem Wasserbad nehmen und die Butter tropfenweise unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen und die gehackten Küchenkräuter unterziehen.

Für die Omelettes Eier in einer Backschüssel schlagen und mixen. Schlagobers hinzfügen und alles zusammen mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Butter in einer Bratpfanne schmelzen und der Reihe nach vier Omelettes backen.

Die Omelettes mit Stangenspargel, Kräuterhollandaise und Lachsscheiben anrichten.

Hollandaise als Fertigprodukt zurückgreifen und diese mit Kräutern verfeinern.

Notizen (*1) :

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelomelette mit Kräuterhollandaise und Räucherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche