Spargeln mit Sbrinzkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • Salz
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 60 g Sbrinz
  • 100 g Butter

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Das hintere Drittel der Spargeln zurechtschneiden. Je nach Frische und Qualität gegebenenfalls den hinteren Teil der Spargeln abschälen.

Die Spargeln in soviel Salzwasser Form, dass sie knapp bedeckt sind. Besonders fein werden sie, wenn man sie über dem aufsteigenden Dampf gart. Die Spargeln derweil in etwa Acht min al dente machen. Sorgfältig abrinnen und in eine gebutterte Auflaufform Form.

Während die Spargeln machen, das Toastbrot dünn von der Rinde befreien und fein raspeln (vielleicht im Cutter). Den Sbrinz ebenfalls fein raspeln. Beides vermengen.

Die Sbrinzbroesel über die Spargeln streuen. Die geschmolzene Butter darüber träufeln. Die Spargeln im auf 225 °C aufgeheizten Herd auf der mittleren Schiene derweil etwa Fünf min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargeln mit Sbrinzkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche