Spargeln in Karotten-Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Spargeln
  • 100 ml Spargelkochsud
  • 250 g Karotten
  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 3 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Basilikum
  • 2 Bund Petersilie
  • 500 g Rahmquark

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Die Spargeln von der Schale befreien, die Enden zurechtschneiden. Die Karotten von der Schale befreien und grob in eine ausreichend große Schüssel reiben. Mehl und Milch einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Eier unterziehen.

Die Spargeln in kochend heissem Salzwasser zwanzig Min. gardünsten.

In einer Bratpfanne in jeweils 1 TL Öl schmale Crêpes fertig backen (2 je Person). Im Backrohr bei 100 Grad (Umluft 80 Grad ) warm halten.

Den Knoblauch von der Schale befreien. Basilikum und Petersilie kurz abspülen, abzupfen und die Blättchen mit dem Topfen und dem Knoblauch zermusen. Spargelsud unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Spargeln aus dem Bratensud nehmen und abrinnen. In die Crêpes einschlagen und mit dem Petersilien-Dip zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Spargeln in Karotten-Crêpes

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 23.08.2015 um 11:27 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche