Spargeln auf italienische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Stangenspargel
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 100 g Schinken, gekocht fein gewürfelt
  • 2 Sardellenfilets
  • 100 g Champignons in feine Scheibchen
  • 100 ml Rotwein
  • 6 Paradeiser; abgeschält und klein gewürfelt
  • 4 EL Parmesan
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 40 g Butter

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Die Spargeln abschälen, machen und abrinnen. In einer ausgebutterten Auflaufform lagenweise nach hinten versetzt anrichten, warm halten.

Olivenöl in Bratpfanne erhitzen. Schinken, Knoblauch, Schalotten, Champignons und Sardellenfilets beigeben, herzhaft weichdünsten, mit dem Rotwein löschen und einköcheln.

Die Paradeiser dazugeben und kurz mitdünsten, nachwürzen und die Sauce über die Spargeln anrichten.

Parmesan und Petersilie mischen und über die Sauce gut gleichmäßig verteilen, die Butter in Bratpfanne zergehen und über die Spargeln gießen.

Im Bratrost beziehungsweise bei starker Oberhitze im Backrohr kurz überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargeln auf italienische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche