Spargelmousse von dem Grünen Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Stangenspargel
  • 100 ml Spargelfond
  • 5 Gelatine
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Tasse Joghurt (natur)
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Stangenspargel nach Grundrezept knackig machen, in geeistem Wasser abschrecken. Spitzen ungefähr 4 cm unter dem Ansatz klein schneiden. Restlichen Stangenspargel gut abrinnen und in Stückchen schneiden, folgend mit dem Spargelfond zermixen. Das Spargelmus durch ein nicht zu feines Sieb passieren. Die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine abrinnen und im leicht erwärmten Spargelmus zerrinnen lassen.

Das Püree mit Pfeffer, Salz, Zucker und ein wenig Saft einer Zitrone nachwürzen. Kalt stellen. Kurz vor dem Stocken das Püree aus dem Kühlschrank nehmen und die leicht Schlagobers unterziehen, vielleicht noch ein wenig nachwürzen. Eine kleine Auflaufform mit Frischhaltefolie ausbreiten, das Püree hineingeben und zum Stocken rund 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Saft einer Limone mit dem Naturjoghurt, Salz, ein wenig Zucker und grobem Pfeffer aus der Mühle mischen.

Die zurück gelegten Spargelspitzen mit ein wenig Zitrone und Olivenöl einmarinieren. Das gestockte Spargelmus stürzen und in Scheibchen schneiden.

Marinierte Spargelspitzen zum Spargelmus dekorieren. Den Limonen- Pfeffer-Joghurt hinzfügen.

Mit warmem Stangenweissbrot zu Tisch bringen.

Dazu passt sehr gut ein warmes Lachsfilet mit Dill.

Weinempfehlung: Silvaner bzw. Kerner (trocken) bzw. Schillerwein

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelmousse von dem Grünen Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche