Spargelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mürbeteig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • Mehl (zum Ausrollen)

Füllung:

  • 500 g Dünner, weisser Stangenspargel
  • 250 g Stangenspargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Butter
  • 200 g Selchkaree-Aufschnitt
  • 100 g Gouda (mittelalt)
  • 1 Pk. Schlagobers (250g)
  • 3 Eier
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

1. Mehl auf eine Fläche Form. Eine Mulde in die Mitte drücken. Gut gekühltes Fett in Flöckchen, Ei und Salz einfüllen. Mit einem Küchenmesser durchhacken, bis sich die Ingredienzien ein kleines bisschen verbunden haben. Später mit den Händen rasch einen glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 30 Min. abgekühlt stellen.

2. Weissen Stangenspargel dünn von der Schale befreien und die Enden ein wenig klein schneiden. Grünen Stangenspargel abspülen, entweder am unteren Ende dünn von der Schale befreien oder die Enden grosszügig klein schneiden.

Stangenspargel in 4 cm lange Stückchen schneiden. In kochend heissem Salzwasser mit Zucker und Fett 10 bis 12 Min. gardünsten. Später abrinnen.

3. Selchkaree in Streifchen schneiden. Käse grob reiben. Schlagobers, Eier und Käse mixen. Jetzt mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

4. Mürbteig auf einer bemehlten Fläche 1/2 cm dünn auswalken und eine Tortenspringform (26 cm ø) damit ausbreiten. Dabei den Rand 4 cm hochziehen und mit einem Kuchenrädchen gerade klein schneiden. Den Boden mit einer Gabel einstechen.

5. Stangenspargel und Selchkaree darauf gleichmäßig verteilen und die Eisahne darübergiessen. Im aufgeheizten Backrohr 45 bis 50 Min. backen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche