Spargelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g heurige Erdäpfel
  • 800 g Stangenspargel
  • 150 g Schinken
  • 1 Bund Kerbel
  • 300 g Crème fraîche
  • 150 g Gruyère, gerieben
  • 2 EL Weissbrotbrösel, frisc gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker
  • Butter

Die Erdäpfeln abspülen und mit der Schale machen.

Den Stangenspargel genau von der Schale befreien und die unteren Enden kurz klein schneiden. Jetzt portionsweise bündeln, in ausreichend kochendes Wasser Form, das mit ein kleines bisschen Salz, Zucker und Butter gewürzt wurde, und 7 Min. al dente machen.

Anschliessend Stangenspargel in eine gefettete feuerfeste Form Form.

Schinken in zarte Streifen schneiden, Kerbel zupfen und beides über den Stangenspargel streuen. Crème fraîche mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen und über den Stangenspargel gießen. Mit dem Käse und den Weissbrotbröseln überstreuen. Unter der Grillschlange 5-10 Min. goldbraun gratinieren.

Das Spargelgratin mit den heurige Erdäpfel zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Spargelgratin

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.11.2015 um 08:20 Uhr

    Gelingt leicht und schmeckt ausgezeichnet.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche