Spargelgemüse mit Hähnchenbrustfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Stangenspargel
  • 125 g Ebly-Zartweizen

Je:

  • 1 Rote und gelbe Paprika
  • 25 g Butter
  • Salz
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Speiseöl
  • Curry
  • 150 g Crème légère
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Stangenspargel abbrausen, im unteren Drittel abschälen, die unteren Enden klein schneiden, abbrausen, abrinnen und in etwa 4 cm lange Stückchen schneiden. Ebly-Zartweizen nach Packungsanweisung kochen. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewände entfernen. Paprikahälften abbrausen, abrinnen und würfeln. Butter in einem Kochtopf schmelzen, das Gemüse dazugeben, mit Salz überstreuen und mit Deckel in etwa 20 min bei schwacher Temperatur weichdünsten. Hähnchenbrustfilets unter fliessendem kalten Wasser abbrausen, abtrocknen und in etwa 2 cm grauce Würfel schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Fleischwürfel darin in etwa 8 min rösten und mit Salz und Curry würzen. Krem legere, Zartweizen und Fleischwürfel unter das Gemüse rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Sie können den grünen Stangenspargel auch mit weissem Stangenspargel kombinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelgemüse mit Hähnchenbrustfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche