Spargelflan an Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Weisser Stangenspargel (vorgekocht),
  • 2 Eier
  • 3 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (für die Förmchen)
  • 2 EL Küchenkräuter (frisch gehackt)
  • (Schnittlauch, Kerbel, Brennnessel, Petersilie
  • 100 ml Trockener Wermut-Wein

Vom Stangenspargel die Spitzen für die Garnitur aufheben. Den unteren, noch zarten Teil der Stangen mit den Eiern und dem Schlagobers im Handrührer zermusen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Küchenkräuter der Spargelmasse zufügen.

Mit Wermut nachwürzen. Kleine Soufflé- oder evtl. Timbale-Förmchen mit Butter bestreichen. Die Menge hineingeben. Die Förmchen in ein Wasserbad stellen und im Herd bei ca. 200 °C ca. eine halbe Stunde gardünsten.

Vor dem Herausnehmen der Flans mit einer Nadel beziehungsweise einem spitzen Küchenmesser prüfen, ob die Menge fest ist. Die Flans auf warme Teller stürzen und mit den erwärmten Spargelspitzen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelflan an Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche