Spargeleintopf mit Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 1000 ml klare Suppe (Instant)
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucchini
  • 500 g Erdäpfeln
  • 40 g Mehl
  • 350 g Bratwurstbrät
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kerbelblättchen; vielleicht, zum Garnieren

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Stangenspargel abschälen. Die Schalen abspülen und in der klare Suppe mit einem Fünftel der Butter beziehungsweise Leichtbutter 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Den Stangenspargel in Stückchen schneiden.

Zucchini reinigen, halbieren und in Scheibchen schneiden. Erdäpfeln abschälen und würfeln.

Spargelbrühe durch ein Sieb gießen und auffangen. Erdäpfeln und Stangenspargel in der übrigen Butter bzw. Leichtbutter andünsten. Mehl darüberstäuben, anschwitzen. Spargelbrühe darübergeben, zum Kochen bringen und das Ganze bei geschlossenem Deckel zehn Minuten köcheln. Aus dem Bratwurstbrät je serving ungefähr 5 kleine Knödel formen und gemeinsam mit den Zucchinischeiben nach 10 min zum Eintopf Form.

Weitere 5 Min. gardünsten. Schlagobers mit dem Eidotter mixen, in die Suppe gießen, nicht mehr machen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft würzen. Mit Kerbelblättchen bestreut zu Tisch bringen.

Eintopf schmeckt trotzdem noch sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargeleintopf mit Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche