Spargelcremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1000 ml Spargelwasser
  • Salz, weisser Pfeffer, vielleicht Muskat
  • 0.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Ei
  • 100 g Schlagobers

* Butter in einem großen Kochtopf zerrinnen lassen, Mehl untermengen und so eine Einbrenn machen.

* Spargelwasser gemächlich aufgießen, zur selben Zeit mit dem Quirl so lange rühren, bis sich der Mehlklumpen gelöst hat.

* Suppe zum Kochen bringen und mit den restlichen Ingredienzien und Gewürzen nachwürzen.

* Kochplatte ausschalten.

* Ei schlagen, mit dem Schlagobers durchrühren und in die nicht mehr kochende Suppe untermengen ("legieren").

* Je nach Lust und Laune mit Kräutern (bspw. Dill) überstreuen oder evtl. mit feinen Streifchen von Lachsschinken oder evtl. Räucherlachs auf der Stelle zu Tisch bringen. Nicht mehr machen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargelcremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche