Spargelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 250 g Schinken (gekocht)
  • 2 EL Butter
  • 3 Eier
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 5 EL Parmesan
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Orangenschale (gerieben)
  • Pfeffer
  • Salz

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

1. Den Stangenspargel von der Schale befreien und in kochend heissem Salzwasser 15 min gardünsten. Herausnehmen und gut abrinnen.

2. Stangenspargel und Schinken in eine ofenfeste, leicht gebutterte Gratinform schichten.

3. Die Butter zerrinnen lassen. Die Eier trennen.

4. Das Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen, er soll schnittfest sein.

5. Das Eiirelb cremig rühren, Schlagobers und Butter unterziehen. Parmesan und Semmelbrösel gut unterziehen. Mit geriebener Orangenschale, Pfeffer und Salz nachwürzen.

6. ein Drittel von dem Eiklar unter die Eigelbmasse rühren, dann den Rest vorsichtig unterziehen. Es dürfen aber keine Eiweissinseln zurückbleiben.

7. Die Schneemasse über den Stangenspargel und Schinken gießen und glattstreichen.

8. Den Auflauf in den aufgeheizten Herd stellen (225Grd C) und etwa 25 min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche