Spargelauflauf mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Spargel (frisch)
  • 20 g Butter
  • Salz (iodiert)

Auflaufmasse:

  • 4 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Stangenspargel dünn abschälen, unten ein wenig klein schneiden und in leichtem Salzwasser mit ein wenig Butter al dente machen. Stangenspargel gut abrinnen und in eine gebutterte Gratinform legen. Aus den Eiern, der Milch, dem Schlagobers, der Petersilie und dem in kleine Würfel geschnittenen Schinken eine Menge machen, mit Jodsalz und weissem Pfeffer würzen und über die Spargelstangen Form.

Im Rohr bei ca. 160 Grad den Auflauf ca. 25-30 Min. backen.

Dazu eignen sich neue Erdäpfeln mit Schnittlauch.

Spargelsuppe

Die klare Suppe von dem gekochten Stangenspargel nochmal erhitzen, Streifchen von Zucchini, Karotte und Kohlrabi hinzfügen. alles zusammen kurz gardünsten und dann kleine Nocken von Kalbsbrät, das mit Schlagobers verfeinert wurde, in diese klare Suppe abstechen.

(Sendung 11.05.)

2:246/1401.62

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Spargelauflauf mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche