Spargel mit verschiedenen Saucen aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Spargel:

Für die Petersiliensauce:

Für die Thunfischsauce:

Für die Orangensauce:

Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für den Spargel den weißen Spargel ganz, den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, in einen gelochten Garbehälter geben und garen (bei 100°C 9-10 Minuten).

Für die Petersiliensauce das Obers mit Petersilie verrühren und mit Salz und Zucker abschmecken. Über den heißen Spargel geben und servieren.

Für die Thunfischsauce den Thunfisch abtropfen lassen und mit zwei Gabeln zerpfücken. Joghurt, Zitronensaft und Kapern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Thunfisch zu der Joghurtsauce geben und vermengen.

Eier hart kochen, schälen und vierteln. Sauce über den Spargel geben und Eier als Dekoration dazulegen.

Für die Orangensauce Orangensaft mit dem Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer im Wasserbad zur Rose aufschlagen.

Butter esslöffelweise unterrühren und erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit Orangenzesten dekorieren.

Tipp

Ein wunderbar leichtes Spargel Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
24 14 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare16

Spargel mit verschiedenen Saucen aus dem Dampfgarer

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 02.05.2016 um 13:35 Uhr

    gute Saucenvariationen. Zur Orangensauce gaben wir noch angeröstete Mandelblättchen. Wir hatten Zweifel ob die Thunfischsauce uns zum Spargel schmecken würde. Doch war es letztendlich in dieser Kombi die 1. Wahl ;-)

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 03.02.2016 um 06:40 Uhr

    tolle Idee mit den 3 Sossen .. 2 x kalt .. 2 x warm .. die Aromen zum Spargel .. da freue ich mich jetzt auf den ersten und werde es gleich probieren .. Danke für das Rezept

    Antworten
    • Eneleh
      Eneleh kommentierte am 25.05.2016 um 18:10 Uhr

      Wenn drei Saucen sind - warum 2 x kalt und 2 x warm?

      Antworten
    • lsfabian
      lsfabian kommentierte am 26.05.2016 um 06:53 Uhr

      weil ich typisch noch warme Butter zu jedem Spargel reiche ..:) gehört bei uns einfach dazu

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche