Spargel mit Tomaten und Mozzarella überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den überbackenen Spargel mit Tomaten und Mozzarella das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.  Den Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen nebeneinander in eine flache Auflaufform legen.

Olivenöl mit den klein gehackten Kräutern, dem gehackten Knoblauch, Salz, Muskatnuss, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft mischen und den Spargel damit einpinseln.

Die Tomatensauce darüber gießen und für 30 Minuten ins Backrohr stellen. Inzwischen die Cocktailtomaten und den Mozzarella in Würfel schneiden. Nach den 30 Minuten die Tomaten– und die Käsewürfel über dem Spargel verteilen und alles noch einmal für 10-15 Minuten ins Backrohr schieben.

Am besten sticht man nach 10 Minuten in den Spargel um zu prüfen, ob er schon weich genug ist. Das fertige Gericht mit frischem Basilikum bestreut servieren.

Tipp

Zum überbackenen Spargel mit Tomaten und Mozzarella passt Reis, Salzkartoffeln oder frisches Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Spargel mit Tomaten und Mozzarella überbacken

  1. Margot Graf
    Margot Graf kommentierte am 20.06.2016 um 15:36 Uhr

    Gratuliere zum User-Rezept der Woche! Ein benson degrees Spargelgericht! I have mag Es besonders, wenn Spargel im Backrohr gegart wird!

    Antworten
    • Margot Graf
      Margot Graf kommentierte am 20.06.2016 um 15:38 Uhr

      Da hat mir das englische Rechtschreibprogramm hineingepfuscht!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche