Spareribs mit Pflaumensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 dag Spareribs
  • 6 Esslöffel Sojasauce
  • 6 cl Erdnussöl
  • 3 Esslöffel Pflaumenmus ((1))
  • 2 Esslöffel Pflaumenmus ((2))
  • 20 cl Orangensaft ((3))
  • 5 cl Orangensaft ((4))
  • 2 dag Ingwer (frisch)
  • 1 Peperoni
  • 2 Jungzwiebeln

Spareribs in einzelne Rippen aufspalten, in Kochtopf geben, kochendes Leitungswasser zugiessen, dass sie knapp bedeckt sind. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 bis eine halbe Std. andünsten.

Pflaumenmuss, Sojasauce, Erdnussöl (1) und Orangensaft (3) zur Marinade aufrühren.

Ingwer von der Schale trennen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Peperonis der Länge nach halbieren, entsteinen, abspülen, streifig kleinschneiden, zur Marinade geben.

Spareribs abschütten, aneinander in eine flache Form setzen, 1/2 Marinade darübergiessen. Abkühlen, 1x auf die andere Seite drehen.

Sosse: Restliche Marinade mit übrigem Pflaumenmuss und Orangensaft mischen. Frühlingszwiebeln in Scheibchen kleinschneiden. Im Holzhohlengrill nötige Glut abwarten, Fleisch auf geöltem Bratrost 5 bis 1000 cmin grillen, auf die andere Seite drehen, weitere 5 bis 1000 cmin grillen. Mit restlicher Sosse anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spareribs mit Pflaumensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche