Spareribs mit Partyglasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Schweinerippe mit guter Fleischauflage
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (30 g)
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Majoran (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Thymian, getrochnet
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • Zitrone (Saft)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Salz

Spareribs abspülen, trocken reiben, in kochendes Salzwasser Form und bei mässiger Temperatur 30 bis 40 min auf kleiner Flamme sieden.

Fleisch aus dem Kochtopf nehmen, gut abrinnen und mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Öl, Senf, Tomatenketchup, Honig, Majoran, Thymian und Paprikapulver glattrühren und mit Tabasco schärfen.

Saft einer Zitrone und mit Salz zerriebener Knoblauch unterziehen. Spareribs mit Glasur bestreichen, wenigstens 2 Stunden ziehen. Ripperl 20 bis eine halbe Stunde auf dem Bratrost gardünsten. Immer noch mal mit Glasur bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spareribs mit Partyglasur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte