Spareribs in Ahornsirup auf Kukuruz-Paprikasalat mit roten Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spareribs
  • 2 EL Kernöl
  • 3 EL Ahornsirup
  • 125 ml Malzbier
  • 300 g Rote Bohnen (Konserve)
  • 300 g Kukuruz (Konserve)
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Paprikas
  • 40 ml Weinessig
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Keimöl
  • Kleiner Bund Thymian

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

(circa 50 Min.) Ahornsirup mit Bier durchrühren. Bohnen und Kukuruz abschütten und abrinnen. Paprikas abspülen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, in Streifchen zerteilen, Frühlingszwiebeln abspülen und in Ringe schneiden.

Spareribs zerteilen, in Öl ringsum anbraten, mit der Bier- Sirupmischung bestreichen und im Backrohr bei 175 °C 30 bis 35 min rösten, ab und zu auf die andere Seite drehen und mit der Mischung bestreichen.

Paprika, Bohnen, Kukuruz und Frühlingszwiebeln mischen. Tomatenketchup, Essig, Öl durchrühren und über den Blattsalat Form, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, kurz ziehen.

Die Spareribs zerteilen, auf dem Blattsalat anrichten, mit Thymian garnieren - kann abgekühlt bzw. warm gegessen werden. Dazu schmecken am besten Erdäpfeln in Folie mit Sauercreme.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spareribs in Ahornsirup auf Kukuruz-Paprikasalat mit roten Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche