Spare Ribs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk Spare Ribs
  • 4 EL Worcestershire
  • 2 EL Zwiebeln
  • 12 EL Ketchup
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Senf
  • 2 TL Chilipulver (mild oder scharf)
  • 2 TL Paprikapulver (geräuchert)
  • 5 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
  • 10 EL Öl
  • 2 TL Salz
  • 2 Stk Zitronen (Saft)

Für die Spare Ribs erst die Sauce zubereiten. Dafür alle Zutaten in einen Topf geben (Zwiebeln kleingeschnitten, Knoblauch zerdrückt) und gut mischen und aufkochen lassen.

Anschließend die Ripperl damit einschmieren und über Nacht im Kühlschrank zugedeckt lagern. Am nächsten Tag auf dem Grill oder im Rohr die Ripperl wie gewohnt braten.

Tipp

Falls man noch etwas von der Sauce übrig hat, kann man die Spare Ribs während des Garens immer wieder einstreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Spare Ribs

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 31.07.2016 um 08:57 Uhr

    ich gebe zur Marinade immer etwas Honig und eine Sojasauce dazu

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.03.2016 um 07:18 Uhr

    wie gewohnt braten? ... ich habe aber noch nie Ripperl gebraten

    Antworten
    • Cecilia
      Cecilia kommentierte am 11.03.2016 um 09:15 Uhr

      Üblicherweise werden Ripperl bei 180° 30 - 35 Minuten im Rohr gebraten.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche