Spanisches Eierkonfekt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 250 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 6 Eidotter
  • Staubzucker
  • Pistazienkerne gehackt
  • Papiermanschetten

Den Zucker mit der Zitronenschale unter Rühren auflösen und zu hellbraunem Karamel sieden. Etwas erkalten.

Eidotter dickschaumig aufschlagen, dann gemächlich zum warmen Karamel Form. Dabei ständig rühren, damit die Eidotter nicht gerinnt. Die Menge auskühlen.

Jetzt auf einer mit Staubzucker besiebten Fläche zu einer daumendicken Rolle formen. Davon 2 cm lange Stückchen klein schneiden. Die Stückchen zu walnussgrossen Kugeln formen.

Das Konfekt in Staubzucker wälzen und in kleine Papiermanschetten setzen. Mit den gehackten Pistazien garnieren.

Das Konfekt sollte möglichst frisch verzehrt und bis dahin abgekühlt aufbewahrt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spanisches Eierkonfekt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche