Spanischer Zucchiniauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Zucchini
  • Salz
  • Mehl
  • Olivenöl (zum Braten)
  • 350 g Zwiebel
  • 500 g Paradeiser
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Olivenöl

Die Zucchini abschälen, in Scheibchen schneiden, einsalzen und 20 Min. stehen. Anschliessend abtupfen, in Mehl auf die andere Seite drehen und in heissem Olivenöl goldgelb backen.

Die Zwiebeln abschälen, in Ringe schneiden und diese in einer Bratpfanne mit ein klein bisschen Öl braun werden lassen. Paradeiser ebenfalls abschälen und in Würfel schneiden.

Eine Gratinform ausfetten, eine Lage Zucchinischeiben hineinschichten, darauf geröstete Zwiebelscheiben und Tomatenwürfel Form, mit der Hälfte des Paprikapulvers überstreuen. Nochmals Zucchinischeiben, geröstete Zwiebelscheiben und Tomatenwürfel darüberlegen und die verbliebene Hälfte des Paprikapulvers darüberstreuen. Die Oberfläche mit Semmelbröseln überstreuen und Olivenöl darüber tropfen. Im Backrohr überbacken.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spanischer Zucchiniauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche