Spanischer Artischockenherzen-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Erdapfel (klein)
  • 2 EL Öl (zum B. Olivenöl) (vielleicht mehr)
  • 4 Frische Artischocken; bzw. (vielleicht mehr)
  • 2 Becher Artischocken (à 425 ml)
  • 4 md Paradeiser (eventuell mehr)
  • 4 sm Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 4 Petersilie (glatt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 10 EL (100 ml) Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise gemahlene Nelken (vielleicht)

1. Erdäpfeln abschälen, abspülen und halbieren bzw. vierteln. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln darin 20-25 Min. unter gelegentlichem Wenden rösten. Artischocken aus der Dose abrinnen, der Länge nach halbieren.

2. Paradeiser vielleicht blanchieren (überbrühen), abschrecken. Die Haut entfernen. Paradeiser abschneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren beziehungsweise vierteln.

Petersilie abspülen, abzupfen und in zarte Streifen schneiden.

3. Nach 15 Min. Zwiebeln, Paradeiser und Lorbeer zu den Erdäpfeln Form, mitbraten. Artischockenherzen hinzufügen, mit Wein löschen.

Zugedeckt in etwa 5 min dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Nelken würzen. Mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spanischer Artischockenherzen-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche