Spanische Tortilla

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spanische Tortilla zunächst Erdäpfeln in einem Kochtopf mit leicht gesalzenem kochenden Wasser 5 Minuten vorkochen. Gut abrinnen lassen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Erdäpfeln und Zwiebeln dazugeben und bei schwacher Temperatur unter durchgehendem Rühren 5 Minuten rösten, bis die Erdäpfeln leicht gebräunt sind.

Knoblauch, gewürfelten Paprika, gehackte Paradeiser und Kukuruz hinzufügen und gut vermischen. Eiermasse und gehackte Petersilie dazugeben. Mit Salz und Pfeffer gut nachwürzen. 10 bis 12 Minuten rösten, bis die untere Seite durchgebraten ist.

Die Pfanne von dem Küchenherd nehmen und die Spanische Tortilla unter einem aufgeheizten Bratrost 5-7 Minuten, bzw. bis sie gar und auf der Oberseite goldbraun ist, weiter stocken lassen.

 

 

Tipp

Vergewissem Sie sich, dass Ihre Bratpfanne hitzebeständig ist, bevor Sie sie unter den Bratrost stellen. Beim Herausnehmen Ofenhandschuhe benutzen, da die Bratpfanne sehr heiß wird.

Mit Blattsalat zu Tisch bringen. Tortillas werden in Spanien heiß, abgekühlt oder warm gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Spanische Tortilla

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.04.2016 um 23:14 Uhr

    Spanisch - da gehören doch auch Chili dazu.

    Antworten
  2. drado
    drado kommentierte am 25.11.2015 um 14:32 Uhr

    Hört sich ausgezeichnet an.

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 16.11.2015 um 20:52 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 18.08.2015 um 08:36 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 02.08.2015 um 08:45 Uhr

    schmeckt sicher

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche