Spanische Knoblauchsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 g Geräucherten Frühstücksspeck
  • 2 EL Olivenöl (gesondert vergine, versteht sich ;-)
  • 2 Grosszügige Scheibchen guten Weissbrots
  • 1 EL Cuminpulver (also gem. Kreuzkümmel)
  • 1 EL Paprika
  • 1 Gute Prise Safran
  • 1000 ml Rindsuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 4 Eier

Den Herd auf 230 °C vorwärmen. Die Knoblauchzehen dünn schneiden und die chorizo bzw. Den Frühstücksspeck in Würfel schneiden. Beides in 1 El. Öl anbraten und Frühstücksspeck dann in ein Reindl überführen. Danachmehr dasBrot in 2 cm große Stückchen zerpflücken und in dem übrigen Olivenöl leicht anbräunen. Danach genauso dieses rüber in das Reindl. Danach kommen noch die Gewürze dazu und alles zusammen wird mit der klare Suppe oder evtl. dem Wasser angegossen, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und eine Viertelstunde gekocht.

Zuspeisen : Rotwein (Valdepenas) **

- Newsgroups: Article: 258 of zer. T-netz. Essen

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spanische Knoblauchsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche