Spanische Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grosse Seezunge
  • 100 g Garnelen
  • 0.875 Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 1 Karotte
  • 1 Erdapfel
  • 1 Kleines Stück Sellerieknolle
  • 1 Kleine Stange Porree
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Msp. Safran
  • Salz
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 250 ml Weisswein
  • 50 g Muschelfleisch
  • 50 g Krabben
  • 1.5 EL Bis Anisschnaps oder Weinbrand

Seezunge filetieren und Filets in Streifchen schneiden, Garnelen aus der Schale brechen. Fischabfälle und Scampischalen im Wasser mit Knoblauchzehe und Gewürzen ankochen, eine halbe Stunde fortkochen und durch ein Sieb Form. Karotte, Erdapfel und Sellerie in fein Würfel, Porree in Ringe schneiden. Öl erhitzen und das Ganze darin andünsten.

Safran, Salz und Paradeismark hinzfügen, Wein auf befüllen und 5 Min. fortkochen.

Garnelen, Fischstreifen, Muschelfleisch und Krabben in die Suppe Form und in etwa 10 Min. garziehen.

Mit Weinbrand beziehungsweise Anisschnaps nachwürzen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spanische Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche