Spaghettisauce aus Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Flaschentomaten (klein)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz
  • Pfeffer
  • 400 g Spaghetti
  • 80 ml Heisses Nudelwasser
  • Parmesan

Flaschentomaten halbieren. Zwiebel fein in Würfel schneiden. Knoblauchzehe klein hacken. Blätter von Basilikum grob zerpflücken. Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig weichdünsten, die Paradeiser dazugeben und bei geringer Temperatur 15-20 min offen machen, bis die Flüssigkeit beinahe verdampft ist. Die Sauce mit 1 Prise Meersalz und Pfeffer würzen, dann das Basilikum unterziehen. In der Zwischenzeit Spaghetti in ausreichend Salzwasser nach Packungsanleitung al dente machen und 80 ml heisses Nudelwasser zur Seite stellen. Die Spaghetti abschütten, abrinnen und mit dem Nudelwasser unter die Paradeisersauce Form. Mit gehobeltem Parmesan überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghettisauce aus Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte