Spaghettipizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti
  • 6 EL Öl
  • 500 g Paradeiser (reif)
  • 2 sm Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Emmentaler Käse
  • 200 g Thunfisch
  • 4 Eier

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten. Abgiessen, abschrecken und abrinnen. Ein Blech einfetten und die Spaghetti darauf auslegen.

Das Backrohr auf 250 °C vorwärmen.

Die Paradeiser mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und abziehen. Die Zwiebeln von der Schale befreien, würfelig schneiden und in der heissen Butter glasig weichdünsten. Das Schlagobers, die zerdrückte Pfeffer, Knoblauchzehe, Salz hinzfügen. Den Käse raspeln und unter die heisse Schlagobers rühren. Die Paradeiser halbieren und auf die ausgebreiteten Nudeln Form. Den Thunfisch in kleine Stückchen zerpflücken und ebenfalls darauf auslegen. Die Paradeiser mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und die Sahnemischung darüber gleichmäßig verteilen. 15 min auf der mittleren Schiene überbacken.

Die Spiegeleier in Butter rösten und vor dem Servieren auf die Pizza setzen.

Varianten: Wie bei einer Pizza kann der Belag selbstverständlich beliebig variiert werden, z.B. mit Champignons beziehungsweise Schinken. Statt ganzen Paradeiser kann mann auch Tomatenpürree nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghettipizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche