Spaghettipizza mit Salami

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Jungzwiebeln
  • 2 lg Tomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 50 g Gouda-Käse
  • 250 ml Milch
  • 4 Eier
  • 60 g scheiben (Scheiben)
  • Thymian
  • Basilikum

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Spaghetti in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten; Basilikum abspülen und abtrocknen; Jungzwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden; Paradeiser (Paradeiser)reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden; Mozzarella abrinnen und in Scheibchen schneiden; Gouda raspeln;

Milch und Eier gut mixen; mit Salz und Pfeffer würzen; Gouda unterziehen.

Der Backofen auf 200 °C vorwärmen; eine Tortenspringform (26 cm Durchmesser) mit Pergamtenpapier so auskleiden, dass die Eiermilch nicht ausfliessen kann;

Spaghetti abschütten und in die Tortenspringform Form; Eiermilch darüber gießen; Salami, Tomaten, Jungzwiebeln und Mozzarella darauf legen und mit Thymian überstreuen;

das Ganze im aufgeheizten Rohr zirka eine halbe Stunde backen. Die Spaghettipizza mit Basilikum garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghettipizza mit Salami

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche